Oh, Baby! ... für besseren Sex

Isa und Maya sind auf der Suche nach besserem Sex. Egal, ob als Working-Mom, die lieber etwas ganz anderes schrubben würde, als Milchflaschen und Babyteller oder als Mittzwanzigerin, die eifrig die Karrierelatte hochsteigt – im stressigen Alltag der Beiden kommt guter Sex leider eindeutig zu kurz. In den rund 45-minütigen Episoden nehmen Isa und Maya kein Blatt vor den Mund und sprechen ehrlich, aber immer mit einem Augenzwinkern, über Männergeschichten oder Intimes aus ihrem Sexleben. Am Ende jeder Folge lassen sie ihre Hörer per Sprachnachricht und via E-Mail zu Wort kommen. Denn die Community ist fester Teil des "Oh, Baby!"-Podcasts und sorgt nicht nur für Erheiterung und WTF?!-Momente, sondern erweitert regelmäßig Isas und Mayas sexuellen Horizont. Hört rein und ..kommt doch mal wieder! Jeden Mittwoch auf Spotify, iTunes, Deezer, und überall wo es Podcasts gibt.

Sex als Playmate

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Sex im Swinger-Club, Sex in der Sauna, Sex auf einem Hochstand bei Minusgraden in Skiklamotten, Sex auf dem Küchentisch, Sex mit einem Opa, Sex zu dritt, sich beim Sex filmen, beim Sex squirten… wir starten mit "Oh, Baby!" ins neue Jahrzehnt mit einem sexuellen Feuerwerk, bei dem von allem etwas dabei ist. Dazu haben wir uns Playmate Stella mit auf die "Oh, Baby!"-Couch geholt, und die hat für ihre 22 Jahre schon unfassbar viel im Bett (oder sonst wo ;)) erlebt. Zusammen fragen wir uns: Was war der beste Sex unseres Lebens? Hängt guter Sex von der Person ab, mit der man ihn hat? Von der eigenen Stimmung? Oder dem Gefühl, das einem der Mensch über/unter einem vermittelt? Kann man richtig geilen Sex mit einem One Night Stand haben? Oder muss man den Partner dafür lieben? Wir sprechen aus gegebenem Anlass darüber, wie viele Male Sex am Tag noch geil sind und wann man so überreizt ist, dass es mehr weh, als gut tut. Und ganz nebenbei geht es um Stellas Playmate Dasein: Wie fühlt es sich an, sich vor lauter fremden Menschen nackt auszuziehen und fotografiert zu werden? Gibt es noch Männer, die sich auf Playboy-Plakate einen runterholen oder ist das ein Relikt aus alten Zeiten, das schon lange von Pornos abgelöst wurde? Und wie findet Stella die Vorstellung, dass Männer auf ihren nackten Körper auf dem Plakat abspritzen? Happy New Year, ihr Lustmolche. Wir freuen uns auf ein geiles neues Jahr mit euch!


Kommentare

Sljan
by Sljan on 07. Februar 2020
Nette Folge, sehr glaubhaft, sympathisch und authentisch “die Stella“.
Sljan
by Sljan on 07. Februar 2020
Nette Folge, sehr glaubhaft, sympathisch und authentisch “die Stella“.

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.